Sonntag, 18 November 2018

logo mcc

Topic-icon Wichtig Automatischer Datenverlust Bordcomputer

Mehr
6 Jahre 10 Monate her #64632 von Dondiego
Dondiego antwortete auf Automatischer Datenverlust Bordcomputer
Passiert auch, wenn man jetzt bei dem Wetter fast immer mit Licht oder Sitzheizung fährt und evtl. nur Kurzstrecken - dann wird die Batterie nicht richtig geladen und der Bordcomputer setzt alle Werte zurück wenn die Spannung absinkt (Stehen über Nacht oder draußen im Kalten). Ist bei mir momentan auch der Fall. Fahre mal eine längere Strecke und beobachte, ob der Fehler dann auch noch auftaucht. Meine Werkstatt meinte, es könne auch eine Unterbrechung der Stromversorgung (schlechte Leiterbahn mit thermischer Unterbrechung) auf der Rückseite der Armaturen sein, die evtl. mal nachgelötet werden muß. Im Sommer habe ich das Problem noch nie gehabt.
Gruß
Dondiego

Am liebsten Oben Ohne

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Jahre 10 Monate her #64631 von Frank
Das ist meistens das erste Anzeichen das die Batterie bald ihren Geist aufgibt.
Gruß
Frank

1,9 Diesel, 160 Ps. , 370 Nm, Flügeltüren, 20 " Alu, Scheiben rundum schwarz, Front + Heckschürze, schwarze Rückleuchten, Doppel Din Pioneer, Rückfahrkamera, AHK u.s.w........

ZRX IG Saarland

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Jahre 10 Monate her #64628 von ubstar
Automatischer Datenverlust Bordcomputer wurde erstellt von ubstar
Hallöchen CC Freunde,

Ich habe folgends Problem:
Übernacht löschen sich im Bordcomputer alle Daten bis auf den Gesamtkilometerstand.
Das macht er aber nicht immer. Weiß jemand, woran das liegen kann?
Meine WS konnte mir noch nicht weiterhelfen.

Danke und Gruß

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.141 Sekunden

Login

Hinweise

Werbung

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok