Sonntag, 18 November 2018

logo mcc

Topic-icon Frage Hilfe Tankdeckel

Mehr
6 Jahre 8 Monate her #64745 von d2gustl
d2gustl antwortete auf Hilfe Tankdeckel
Hallo Maxi,

hatte bis jetzt nie Probleme.
Ich lass aber in Zukunft alles bei einem Freund machen.
Der repariert nur Renault.

Gustl

Wo das Leben zur Routine wird,
hört es auf Leben zu sein!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Jahre 8 Monate her #64744 von Maxi
Maxi antwortete auf Hilfe Tankdeckel
autsch - nicht gerade berühmt für seinen Kundenumgang und die Qualität in der WS ...
Ha...er in der Wasserburger LS richtung Haar? Zu dem kannst echt nicht mehr gehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Jahre 8 Monate her #64743 von d2gustl
d2gustl antwortete auf Hilfe Tankdeckel
Da warst Du aber nicht beim "großen" Reanult Dealer in München oder? Da war ein Bekannter von mir auch - mit dem selben Problem vor Jahren ... Lösung war die selbe: abgebrochen ...

Nee, beim 2. größten: "Ha...er".

Gruss
Walter

Wo das Leben zur Routine wird,
hört es auf Leben zu sein!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Jahre 8 Monate her #64739 von Maxi
Maxi antwortete auf Hilfe Tankdeckel

d2gustl schrieb: Super Sache! :unsure:
Vor allem man merkt es erst wenn man den Tankdeckel öffen will.
Uns das weil man tanken muss. Dann wird die Zeit oft knapp und das
Benzin/Diesel immer weniger. :(
Hatte das auch schon letztes Jahr. Bin dann zum Freudlichen gefahren.
Die haben dann viel versucht, aber dann doch die Öse am Deckel gebrochen.
Somit habe die die Kosten getragen. :laugh:

Gruss aus München
Walter


Da warst Du aber nicht beim "großen" Reanult Dealer in München oder? Da war ein Bekannter von mir auch - mit dem selben Problem vor Jahren ... Lösung war die selbe: abgebrochen ...

zum Thema warum man hier nichts findet hat Torsten ja schon etwas geschrieben ... :unsure:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Jahre 8 Monate her #64734 von Libi
Libi antwortete auf Hilfe Tankdeckel

enagem schrieb: Man hätte die bestimmt wieder
etwas gangbarer bekommen,...


dann hat er dir ja sicher ein schwarzes Kästchen gezeigt. Das kann man sehr leicht öffnen. Nur das Austreiben des festgefressen Gestänge war etwas schwierig. Nach dem Säubern und mit neuem Fett wieder eingesetzt, ist dann wie neu und nicht "nur etwas gangbarer.
Aber du hast Recht, wenn man eh schon in der Werkstatt ist ...

Ob neu oder überholt, das Problem kann in ein paar Jahren wieder auftreten, da das Gestänge zum Tankdeckel ja durch den hinteren Radkasten geht und dadurch ständig dem Spritzwasser ausgesetzt ist. Wenn dann genug Salzwasser den Weg gefunden hat, sitzt es wieder fest.

Libi

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Jahre 8 Monate her #64732 von enagem
enagem antwortete auf Hilfe Tankdeckel
Hallo Libi.Der Servicemann hatte mir die Verriegelung
gezeigt.Die hing total fest.Man hätte die bestimmt wieder
etwas gangbarer bekommen,aber wenn ich den Aus-/Einbau
eh bezahlen muss,dann können mir die auch direkt ein
Neuteil einbauen,bevor ich nächstes Jahr wieder zahle.
Mit den Beiträgen gebe ich Dir Recht.Habe vergebens
nach Hilfe hier gesucht,aber nichts gefunden.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.166 Sekunden

Login

Hinweise

Werbung

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok