Mittwoch, 13 Dezember 2017

logo mcc

Topic-icon Frage 120 PS Diesel /130 PS Diesel/150PS Diesel

Mehr
6 Jahre 10 Monate her #63047 von Hummel_Elfe
Hummel_Elfe antwortete auf das Thema: Aw: 120 PS Diesel /130 PS Diesel/150PS Diesel
TottiGol10 schrieb:

Wie sind eure Erfahrungen mit dem Zahnriemen? Renault gibt eine Mindestlaufzeit von 120TK an.


...oder 5 Jahre. Und die sind wohl im April um. Was zu berücksichtigen wäre. Uns hat die Nichtbeachtung dieser 5 Jahre schon einen Megane Grandtour gekostet, obwohl die Kilometerleistung ok war :(
LG Hummel-Elfe

Lächeln ist die schönste Art, einander die Zähne zu zeigen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Jahre 10 Monate her #63044 von TottiGol10
TottiGol10 antwortete auf das Thema: Aw: 120 PS Diesel /130 PS Diesel/150PS Diesel
Hallo Leute, danke erstmal für eure Antworten. Ich freu mich auf euren Feedback.
So nun zu den Autoangaben:

Renault Megane 1.9 dCi FAP Coupe-Cabriolet Dynamique
BJ. 04/2006, 131 PS
115700 KM

Austattung:
Klimaautomatik, Navigationssystem (weiss noch nicht welches), Xenonlicht, Lederausstattung, Rußpartikelfilter, Tempomat, Regen-Lichtsensor, Alu-Felgen 17", Winterräder, Einparkhilfe hinten, Metallic, Airbag, Keyless Go, Bordcomputer.

Zwar Unfallfrei, hat aber ein nicht behobener Hagelschaden auf der Motorhaube. Der Verkäufer versicherte mir am Telefon, das es nur die Motorhaube betrifft. Die Einschläge seien nicht tief und es fällt nicht ganz so stark auf.

Preis: 8750 €

Mein Problem ist folgendes:
Der Verkäufer meinte das am Preis nicht viel zu machen ist, werde erst morgen rausfinden ob das stimmt. Wenn das wirklich der Fall ist, kommt natürlich einiges auf mich zu.

Garantie: 200€
TÜV+AU: 100€
Zahnriemen: 550€
Motorhaube: ca. 400€
Grosser KD nach 5000Km: ca. 600@€ wenn ich den Zahnriemen beim Kauf austausche oder ca.1000€ falls ich mich entscheide das Auto ohne Zahnriemenwechsel zu kaufen

Insgesamt werde ich ca.10200€ ausgeben müssen. Fragt sich nur in was für ein Zeitraum. Mein Budget ist zur Zeit auf 9000€ begrenzt. Das ist mein Dilemma...

Wie sind eure Erfahrungen mit dem Zahnriemen? Renault gibt eine Mindestlaufzeit von 120TK an. Kann man sich darauf verlassen? Das Auto ist aus 2. Hand und der letzte Besitzer war ein Renault Automechaniker. Der Verkäufer wusste nicht genau ob das Auto Scheckheft gepflegt ist, weil eben der Typ alles selber gemacht hat.

So nun zurück zu euch Experten...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Checker
  • Checkers Avatar
6 Jahre 10 Monate her - 6 Jahre 10 Monate her #63043 von Checker
Checker antwortete auf das Thema: Aw: 120 PS Diesel /130 PS Diesel/150PS Diesel
Hallo Alex,

erzähl doch mal ein bißchen mehr zu dem angebotenen Auto:

- was soll er kosten?
- welche Ausstattung hat er?
- wieviel Vorbesitzer
- Zustand
- usw......

Auch danach solltest Du das Auto bewerten und nicht nur, ob Du mit 200 oder gar 550 Euro zusätzlich dabei bist.

Aber grundsätzlich lohnen sich die 200 Euro bei einem fast 5 Jahre alten Auto wohl schon. Allerdings mußt Du auch die Voraussetzungen im Vertrag beachten. Wenn ich richtig informiert sind, bekommst Du bei fast 120.000 km nicht mehr volle 100% im Garantiefall.

Ist beim Zahnriemenwechsel eventuell noch Handlungsspielraum?????

Viele Grüße

der Checker :)
Letzte Änderung: 6 Jahre 10 Monate her von Checker.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Jahre 10 Monate her #63042 von Libi
Libi antwortete auf das Thema: Aw: 120 PS Diesel /130 PS Diesel/150PS Diesel
Hallo Alex,

würde auch die dritte Variante wählen. Wegen der Garantie würde ich an deiner Stelle mal versuchen, die Adresse des Vorbesitzer herauszubekommen. Hab ich bei meinen Wagen damals auch gemacht. Ich hab ihn angerufen und nach dem Wagen befragt. Sie hatten nie Probleme mit dem Fahrzeug und haben sich nur davon getrennt, weil der Leasingvertrag ausgelaufen ist. Mit ihrem neuen geleasten EOS waren sie gar nicht so glücklich.

Sollte der Vorbesitzer deines Wagens dir von Problemen berichten, würde ich auf jedenfall nur mit Garantie kaufen oder ganz die Finger davon lassen.

Libi

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Jahre 10 Monate her #63038 von Timo
Timo antwortete auf das Thema: Aw: 120 PS Diesel /130 PS Diesel/150PS Diesel
Hallo und willkommen Alex,

also ich würde vermutlich die dritte Variante wählen, weil der Zahnriemen ja sowieso bald gewechselt werden müsste und weil man ja auch auf die Arbeiten der Werkstatt, die dann den Wechsel direkt vornehmen würden, Gewährleistung hat.
So oder so ist natürlich der MCC an sich schon eine richtige Wahl :)

Viel Glück und Erfolg bei der Entscheidung und schon jetzt viel Spaß mit dem neuen MCC!

Jeder Tag ohne ein Lächeln ist ein verlorener Tag.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Jahre 10 Monate her #63036 von TottiGol10
TottiGol10 antwortete auf das Thema: Aw: 120 PS Diesel /130 PS Diesel/150PS Diesel
Hallo Leute, habe vor mir einen Megane CC BJ.06 (131PS) zu holen.
Das Auto hat z.Z. 115Tk drauf. Der grosse Kundendienst steht nun bald an und der Zahnriemen wurde noch nicht
gewechselt. Ich habe nun folgende Optionen:

1. Das Auto so kaufen, ohne Garantie und hoffen das der Zahnriemen bis zum KD hält.
2. Das Auto mit Garantie kaufen (200€ Aufpreis). Zahnriemenschaden ist Garantiefall, wenn 120TK nich überschritten sind.
3. Das Auto kaufen und direkt beim Händler (Renault) Zahnriemen austauschen lassen (Aufpreis 550€)
4. Bei Option 3, mit oder ohne Garantie?

Samstag werd ich das Auto probefahren. Wie würdet ihr euch entscheinde? Ich bin nicht sicher was ich tun soll.

Grüsse, Alex.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.090 Sekunden

Login