Mittwoch, 13 Dezember 2017

logo mcc

Topic-icon Frage Ölverbauch "plötzlich" kritisch...?...

  • driver
  • drivers Avatar
3 Jahre 1 Monat her #67665 von driver
driver antwortete auf das Thema: Ölverbauch "plötzlich" kritisch...?...
Könnte wirklich der Turbo sein, aber würde erstmal Öl nachfüllen(wie Jeggo schrieb) und weiter beobachten. Wäre nicht der erste Turbo der sich so verabschiedet. Meiner im Laguna 1.9 flog mir bei 200km/h um die Ohren mit 149tsd auf der Uhr.......und das ohne vorher Öl gefressen zu haben....

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Jahre 1 Monat her #67664 von Jeggo
Jeggo antwortete auf das Thema: Ölverbauch "plötzlich" kritisch...?...
Hallo Frank,

da könnte sich der Tod des Turboladers ankündigen.

Hast Du schon einmal Öl nachgefüllt? "Qualifiziertes" Personal schafft es auch schon einmal zuwenig
Öl einzufüllen (Menge ohne Filterwechsel) oder die falsche Menge für den Motor.

Bis bald

Jens

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Jahre 1 Monat her #67663 von meggi163
meggi163 erstellte das Thema Ölverbauch "plötzlich" kritisch...?...
Tach zusammen,

fahre meine Meggi mit dem 1,9er DCI (2006) bisher absolut problemlos - mittlerweile bin ich bei knapp 168 TKm....

...Langstrecke - heisst überwiegend Landstraße und Autobahn... sehr moderate Fahrweise.... B)

Nun habe ich vor 3000 Km einen Ölwechsel machen lassen. Wegen Umzug nicht bei meiner "alten" Werkstatt - somdern bei einem der "Discounter"...

Die haben erstmals Castrol Edge 5W - 30 eingefüllt.

Bin jetzt bereits runter auf halbe Füllhöhe bzw. Anzeige - kommt mir verflixt komisch vor.

Kann so etwas auch an dem anderen Öl liegen oder kündigt sich vielleicht eher ein Defekt an?

Ich danke schonmal für Eure Tipps....

Nettes WE noch.... :)

Frank
..

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.083 Sekunden

Login