Sonntag, 22 Juli 2018

logo mcc

Topic-icon Frage Windschott für MCC II

Mehr
5 Jahre 3 Wochen her #66536 von Melibea
Melibea antwortete auf Windschott für MCC II
Danke für eure Tipps und Meinungen.

Wir haben uns jetzt für das von Chrom-Design entschieden. Wird wohl in den nächsten Tagen ankommen und dann kommt auch hoffentlich der Sommer zurück... B)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Jahre 1 Monat her #66518 von harzperle
harzperle antwortete auf Windschott für MCC II
Hallo

Für mich sehen beide Schotts identisch aus.
Das Federsystem hat von den beiden nur das von Chrom-Design.
Wenn Ihr des öfteren zu dritt fahrt,würde ich aber ehr zu einen Schott aus Plexiglas tendieren.
Das wird von außen an den hinteren Kopfstützen befestigt.
Das heißt es kann IMMER sitzen bleiben.Auch wenn man zu dritt fährt.
Einige User hier haben so ein Schott,und sind sehr zufrieden.
Bei den anderen beiden ist der gravierende Nachteil,das sie sich sehr schlecht im Kofferaum verstauen lassen.
Link einfügen geht mit dem Button links neben dem Ebay zeichen.
Den anklicken,dann bei URL den link einfügen,daneben Kurzbezeichnung.Fertig

Grüße Bernd

Allzeit eine Schrott und Gebührenfreie Fahrt
RENAULT KOLEOS 2.0 dCi FAP 173 PS Luxe,Look Paket

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Jahre 1 Monat her - 5 Jahre 1 Monat her #66517 von Melibea
Melibea antwortete auf Windschott für MCC II
OK, also Windschott mit Federsystem...

Kann mir vielleicht noch jemand den Unterschied zwischen dem Windschott von Saxxonia und dem von Chrom Design nennen? Kann es sein, das ersteres KEIN Federsystem hat?
Ist natürlich praktischer, denn hin und wieder fahren wir zu dritt im Cabrio

Scheinbar bin ich zu blöd, Links einzufügen....
Letzte Änderung: 5 Jahre 1 Monat her von Melibea.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Jahre 1 Monat her #66510 von harzperle
harzperle antwortete auf Windschott für MCC II

Maxi schrieb:
dieses WS hier ist das m.E. derzeit beste am Markt für den Megane CC - da mit Federsystem und es geht von der Breite her über die Kopfstützen hinaus.
www.windschott.de/renault/Windschott-Ren...mit-Federsystem.html

Kosten ca 170€ - aber immer noch günstiger als ein Originales


Da gebe ich Maxi recht.
Dieses Windschott ist meiner meinung nach das Beste.
Preis Leistung stimmt.
Das ist das Windschott welches ich selber benutze,nur leider OHNE das Federsystem.
Das Federsystem ist echt genial,da ich bei mir zum ausbau immer die Verriegelung abschrauben muss.Ist zwar nicht ganz so Praktisch,aber soooo oft baue ich das Schott nicht aus.
Und, es hat nur 80,00Euro grkostet.
Der größte Nachteil ist wie schon gesagt,das man es nicht Falten kann, um es im Kofferaum bei geöffneten Dach zu verstauen.
Ansonsten ist der Reperaturvorschlag auch eine gute Idee.

Beste Grüße
Bernd

Allzeit eine Schrott und Gebührenfreie Fahrt
RENAULT KOLEOS 2.0 dCi FAP 173 PS Luxe,Look Paket

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Jahre 1 Monat her - 5 Jahre 1 Monat her #66507 von Maxi
Maxi antwortete auf Windschott für MCC II
hier findest Du z.B. den Stoff
www.auco.de/andere+fahrzeuge_1_windschot...2_00023_174_350.html

Kosten 40€

oder hier:
shop.chromdesign.de/index.php?cat=c3483_Windschott-Netz.html
Kosten um die 30€

dieses WS hier ist das m.E. derzeit beste am Markt für den Megane CC - da mit Federsystem und es geht von der Breite her über die Kopfstützen hinaus.
www.windschott.de/renault/Windschott-Ren...mit-Federsystem.html

Kosten ca 170€ - aber immer noch günstiger als ein Originales
Letzte Änderung: 5 Jahre 1 Monat her von Maxi.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Jahre 1 Monat her - 5 Jahre 1 Monat her #66506 von Maxi
Maxi antwortete auf Windschott für MCC II
Du brauchst nicht so viel Geld ausgeben.

Kauf Dir ein sehr feines Mückennetz - oder einen Lautsprecher Stoff und repariere selbst.
Das ist ganz einfach

Windschott aufschrauben - Gummi raus - altes Netz raus neues rein - sauber abspannen - gummi rein und fixieren - sauber abschneiden - zuschrauben - fertig.

Kosten ca 40-50€ und etwas Zeit.
Letzte Änderung: 5 Jahre 1 Monat her von Maxi.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.227 Sekunden

Login

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok